Skigenuss in der Olympiaregion Seefled

Skifahren und Skikurse in Seefeld in Tirol

Skifahren in Seefeld in Tirol bedeutet: Pistengenuss vom Feinsten! Skierlebnis, Familienfreundlichkeit, sonnige Tage, Schneesicherheit, moderne Liftanlagen, professionelle Skischulen und ein einzigartiges Bergpanorama zeichnen die Region mit ihren fünf Skigebieten aus.

Die Olympiaregion Seefeld in Tirol gilt als Geheimtipp unter den Skigebieten im Alpenraum und begeistert mit vielen einzigartigen Highlights. Fünf abwechslungsreiche Skigebiete laden zum fröhlichen Schwung ein. Dank der Höhe können Sie sich auf insgesamt 37 schneesichere und bestens präparierte Pistenkilometer freuen.

Abwechslungsreicher Skiurlaub in Tirol

Seefeld in Tirol und Skifahren gehören einfach zusammen. Die traditionsreiche Olympiaregion bietet Ihnen fünf Skigebiete mit insgesamt 37 Pistenkilometern, die jeweils unterschiedliche Bedürfnisse erfüllen und sich für Sportler, Genießer und Familien gleichermaßen eignen.

Die Skiarena Seefeld mit ihren 600.000 m2 überzeugt zudem mit modernen Seilbahnen und Liften, gemütlichen Einkehrmöglichkeiten, Nachtskilauf sowie familienfreundlichen Angeboten. Für Freestyle-Action sorgt zudem der Funpark „crazy hole“ im Skigebiet Rosshütte.

Seefeld in Tirol

Skigebiete in der Region

Ob Anfänger, Wiedereinsteiger oder Pistenprofi – für alle Typen findet sich im Winterurlaub in Seefeld in Tirol genau das richtige Skigebiet und die geeignete Piste zum Wohlfühlen für Skifahrer und Snowboarder. Ob im prämierten und größten Skigebiet Rosshütte, am aussichtsreichen Gschwandtkopf in Seefeld oder am idyllischen Katzenlift in Leutasch – alle Skigebiete haben ihren ganz eigenen Charakter, der sich lohnt, entdeckt zu werden.

 

Die 5 Seefelder Skigebiete im Überblick:

  • Rosshütte Seefeld
    26 Pistenkilometer
    Funpark „crazy hole“
    20.000 m2 Kinderareal „Sportis Kinderland“
  • Gschwandtkopf Seefeld
  • Katzenkopf Leutasch
  • Birkenlift und Geigenbühel
  • Neuleutasch
Am Seefelder Hochplateau

Skischulen

In Seefeld in Tirol müssen Sie im Winterurlaub kein Profi sein, um Spaß auf den Pisten zu haben. Mit den fünf professionellen Ski- und Snowboardschulen in den Orten am Hochplateau haben Sie schnell den Dreh raus.

Kinder und Erwachsene profitieren von der Kompetenz der Skifahrer und lernen dank der professionellen Hilfe schnell, auf ein oder zwei Brettern über den Schnee zu sausen – der Spaß kommt dabei natürlich nie zu kurz! Die Kursgestaltung ist flexibel und richtet sich an Gruppen oder Einzelpersonen.